Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) - Vermietung durch DeDekoVe

 

1. Allgemeines/Anwendungsbereich

Diese AGB gelten für Ihre Mietaufträge in dem unter www.dedekove.de betriebenen Deko-Design & Verleih Gegenstände incl. Verpackungsmittel.


Anbieter ist

Deko-Design & Verleih, vertreten durch Michaela Klingenhöfer,

Klostergasse 4, 35519 Rockenberg.


Für alle Geschäfte gelten die vorliegenden Geschäftsbedingungen von DeDekoVe.
Sofern Mietverträge mit Kooperationspartnern abgeschlossen werden, die durch DeDekoVe vermittelt wurden, so gelten dann die AGB der jeweiligen Kooperationspartner.

Mit dem rechtsgültigen, schriftlichen Mietauftrag bei DeDekoVe erkennt der Kunde die nachfolgenden AGB an.

Alle gemieteten Artikel, inklusive Verpackungsmittel und Verkaufsware, sind Eigentum der DeDekoVe Michaela Klingenhöfer

 

2. Vermietung von Dekorationsgegenstände

2.1. Mietvertragsabschluss, Vertragssprache

Die Vertragssprache ist Deutsch.

Die Präsentation der zu vermieteten Dekorationsgegenstände sowie angebotenen Dienstleistungen auf der Webseite www.DeDekoVe.de stellen kein bindendes Angebot dar.
Erst der Mietauftrag für die Mietgegenstände und/oder Dienstleistung durch den Kunden ist ein bindendes Angebot zum Abschluss eines entsprechenden Vertrages. Der Mietvertrag muss schriftlich erfolgen und ist erst rechtsgültig, wenn der Kunde ihn unterschrieben an DeDekoVe zurückgeschickt hat. Dieser kann postalisch (DeDekoVe, Michaela Klingenhöfer, Klostergasse 4, 35519 Rockenberg oder eingescannt per Email (Info@dedekove.de) eingeschickt werden. Der Vertrag endet mit der ordnungsgemäßen Rückgabe der gemieteten Artikel.

 

2.2 Preise, Zahlungsbedingungen

  1. Die auf unserer Website angegebenen Preise sind Endpreise und verstehen sich bei Selbstabholung pro Stück & Mieteinheit, sofern keine andere Vereinbarung schriftlich mit dem Mieter getroffen wurde.
  2. Kostenvoranschläge sind unverbindlich und 15 Tage ab Ausstellungsdatum gültig.
  3. Alle Preise gelten ab dem Erfüllungsort (35519 Rockenberg) und sind inkl. Reinigung, es sei denn, es ist gesondert auf der Webseite ausgewiesen.
  4. DeDekoVe übernimmt keine Garantie für die Preise der Kooperationspartner.
  5. Bei Vertragsabschluss ist eine Anzahlung in Höhe von 25% fällig.
  6. Der gesamte Rechnungsbetrag d.h. der Mietpreis zzgl. weitere auftragsbezogener Kosten (Transport-, Auf- und Abbau der Dekoration, etc) ist bei Übergabe der Mietgegenstände fällig.
  7. Der Rechnungsbetrag ist Netto wie Brutto und kann in Bar am Abholungstag oder per Überweisung bzw. PayPal 7 Tage vor Mietbeginn gezahlt werden. Skonto-, oder Bonusabzug ist nicht zulässig!
  8. Andere Vereinbarungen / abweichende Preise müssen schriftlich mit dem Mieter festgehalten werden.
  9. Preisänderungen sind vorbehalten.
  10. Sofern zusätzliche auftragsbezogene Kosten entstehen (zum Beispiel: Transport- & Lieferkosten, Auf-, & Abbau) werden diese gesondert im Mietvertrag aufgeführt.
  11. Wenn die gemieteten Gegenstände vom Mieter selbst abgeholt & zurückgebracht werden, gewährt DeDekoVe dem Kunden einen Preisnachlass von 10% auf den Gesamtbetrag. Von dem Preisnachlass sind die vermittelten Gegenstände, Artikeln und Dienstleistungen von Kooperationspartnern nicht betroffen.

Erst bei vollständiger Bezahlung werden die Mietgegenstände an den Mieter übergeben. Sollten die Mietgegenstände per Paketdienst versendet werden, so ist der gesamte Mietpreis per Vorkasse zu bezahlen.

 

2.3 Kaution

DeDekoVe erhebt eine Kaution in Höhe von 50% des gesamten Mietpreises. Ist der Mietpreis unter EUR 50,00 so erhebt DeDekoVe eine Kaution in Höhe von EUR  50,00.  Die Kaution wird spätestens 5 Werktage nach ordnungsgemäßer Rückgabe und Kontrolle der gemieteten Gegenstände durch den Vermieter an den Mieter zurückgezahlt - entweder in bar, per Überweisung oder PayPal

 

2.4 Mietdauer

Die Mindestmietzeit sind 5 Kalendertage oder ein Wochenende Fr-Di (dies entspricht eine Mieteinheit). Es gibt keine Erstattung, wenn Mietgegenstände vorzeitig oder unbenutzt zurückgegeben werden. Der volle Mietpreis gemäß Mietvertrag ist trotzdem fällig.

Werden die übernommene Mietgegenstände nicht fristgerecht zum Ablauf der vereinbarten Mietdauer zurückgegeben, verlängert sich das Mietverhältnis automatisch bis zur Rückgabe. In diesem Fall wird für jeden weiteren angefangenen Kalendertag eine Gebühr von 25% des gesamten Mietpreises berechnet.
Bei Verzug des vereinbarten Zeitpunkts für die Rückgabe durch den Mieter, verpflichtet sich der Mieter DeDekoVe spätestens 1 Kalendertag vor Ablauf der vereinbarten Mietdauer zu informieren.

Sollte die Abholung durch DeDekoVe erfolgen und es kommt zu keiner Rückgabe, weil keiner vor Ort ist, so wird ebenso 25% des gesamten Mietpreises für den zusätzlichen Aufwand in Rechnung gestellt.

 

2.5 Erfüllungs- & Übergabeort

Vertraglicher Erfüllungsort für beide Vertragspartner ist der Geschäftssitz von DeDekoVe in 35519 Rockenberg.
Wie und wo die Übergabe & Rücknahme der Mietgegenstände erfolgt, wird individuell im Mietvertrag schriftlich vereinbart.

Der Mieter muss die Mietgegenstände auf Vollständigkeit und Funktionsfähigkeit prüfen. Die Übergabe & Rücknahme der Mietgegenstände wird schriftlich festgehalten.

Sollten die Mietgegenstände mit einem Paketdienst zugeschickt werden und die Lieferung nicht vollständig oder beschädigt sein, so muss der Mieter den Vermieter DeDekoVe unverzüglich am Tag des Empfangs informieren.

 

2.6 Übergabe, Rückgabe, Lieferung

Liefertermine sind nur verbindlich, wenn sie ausdrücklich in der Auftragsbestätigung als solche bezeichnet sind. 

  1. Die Liefer- & Abholkostenpauschale im Umkreis von 20 km vom Erfüllungsort (35519 Rockenberg) beträgt einmalig EUR 10,00. 
  2. Für Liefer- & Abholservice ab 20 km bis 40 km vom Erfüllungsort (35519 Rockenberg) wird eine Lieferpauschale von 20,00 € bis zum Hauseingang berechnet. 
  3. Jeder weitere angefangene Kilometer (ab 40 km vom Erfüllungsort) werden mit 0,50 € berechnet. Die Liefer- & Abholkosten beinhalten nicht den Auf- und Abbau sowie zusammenpacken der Mietgegenstände.

Auf- & Abbau müssen vorher schriftlich vereinbart werden & bedürfen einer gesonderten Berechnung. Bei der Lieferung und Abholung der angemieteten Gegenstände hat der Mieter dafür Sorge zu tragen, dass er selbst oder eine von ihm bevollmächtigte Person die Ware in Empfang nimmt. Bei Übergabe der Gegenstände muss der Mieter die Ware sofort kontrollieren und den Empfang auf der Empfangsbestätigung unterzeichnet werden.

  1. Senden Sie die Ware bitte in Originalverpackung mit sämtlichem Zubehör und mit allen Verpackungsbestandteilen so wie Sie es von uns bekommen haben an uns zurück.
  2. Verwenden Sie ggf. eine schützende Umverpackung, wenn Sie die Originalverpackung nicht mehr besitzen. Sorgen Sie bitte mit einer geeigneten Verpackung für einen ausreichenden Schutz vor Transportschäden.
  3. Senden Sie die Ware bitte nicht unfrei an uns zurück.
  4. Bitte beachten Sie, dass die vorgenannten Ziffern 1-2 nicht Voraussetzung für die wirksame Ausübung des Widerrufsrechts sind.
  5. Widerrufsformular im als Download

 

2.7 Haftung und Haftungsübergang

Die Mietgegenstände sind nicht versichert. Der Mieter haftet ab dem Zeitpunkt der Übernahme von DeDekoVe bis zum Zeitpunkt der Rückgabe an DeDekoVe über die gesamte Mietzeit.

Alle Schäden, die mit und aus der Benutzung der Mietgegenstände entstehen können, haftet der Mieter, DeDekoVe übernimmt keine Haftung.
Sollten Schäden durch Dritte (zum Beispiel: Gäste, Einbruch, Diebstahl, Vandalismus) oder höhere Gewalt (Brand, Sturm, Wasser, Hagel, Schnee) verursacht werden, so haftet ebenfalls der Mieter in voller Höhe.

 

2.8 Diskrepanzen in der Menge, Beschädigungen

Die Verantwortung der Mietgegenstände trägt der Mieter ab dem Zeitpunkt der Übernahme von DeDekoVe bis zum Zeitpunkt der Rückgabe an DeDekoVe, 35519 Rockenberg.

DeDekoVe nimmt die Mietgegenstände nach Mietende unter Vorbehalt zurück. Erst nach einer gründlichen Reinigung können genauere Beschädigungen sowie Mengendiskrepanzen festgestellt werden.
Der Mieter kommt für fehlende oder beschädigte Mietgegenstände in voller Höhe des Anschaffungswertes auf.

Der Vermieter DeDekoVe erstellt dem Mieter eine Rechnung*. Diese muss innerhalb von 7 Kalendertagen beglichen werden.


2.09 Reinigung

Der Vermieter DeDekoVe übernimmt die intensive Reinigung der Mietgegenstände. Der Mieter verpflichtet sich allerdings, die Mietgegenstände sorgfältig zu behandelt und einwandfrei sowie gesäubert an DeDekoVe zurückzugeben.

Tischwäsche (Tischdecken, Stuhl Hussen & Servietten) sind von der Reinigung ausgeschlossen. Diese muss durch ein Reinigungsfachunternehmen vom Mieter gereinigt & gebügelt werden.

 

2.10 Stornierung

Der Mietvertrag muss vom Mieter schriftlich oder auf elektronischem Weg (Email) storniert werden. Gründe müssen nicht angegeben werden. Der Vertrag ist bis 30 Tage vor Mietbeginn kündbar, danach wird wie folgt berechnet:

Folgende Stornierungsgebühren fallen ab 29 Kalendertagen vor Mietbeginn an:

  1. 29 Kalendertage vor Mietbeginn: 15 % des Auftragswerts
  2. 14 Kalendertage vor Mietbeginn: 25% des Auftragswerts
  3.   7 Kalendertage vor Mietbeginn: 50% des Auftragswerts
  4.   4 Kalendertage vor Mietbeginn: 75% des Auftragswerts
  5.      am Veranstaltungstag 100% des Auftragswerts

Bei speziell gekaufter Ware für den Mieter, wird der volle Anschaffungswert mit der Vorauszahlung verrechnet und geht in das Eigentum von DeDekoVe über.

Ist keine Vorauszahlung passiert, wird der volle Anschaffungswert in Rechnung gestellt und muss innerhalb von 7 Kalendertagen beglichen werden.

 

2.11 Eigentumsvorbehalt

Alle Mietgegenstände, Dekorationsartikel sind & bleiben Eigentum von DeDekoVe (vertreten durch Michaela Klingenhöfer) oder dem jeweiligen Kooperationspartner.

 

3. Marketing und Veröffentlichung

Der Mieter stimmt dem Vermieter DeDekoVe zu, die Mietgegenstände für Marketingzwecke am Veranstaltungsort zu fotografieren oder per Video aufzunehmen. Alle Rechte der Aufnahmen bleiben bei DeDekoVe, 35519 Rockenberg1

3.1 Abweichungen der Mietgegenstände

Die Mietgegenstände können geringfügig auf Bildern der Webseite, im Internet, Flyer & andere Präsentationen abweichen. Unbenutzte oder falsch bestellte Mietartikel sowie abweichende Farben, Passformen, Materialien oder Maße der Mietartikel können nach Anbruch der Mieteinheit nicht zu einer Mietminderung geltend gemacht werden.

4. Sonstige Vereinbarung

Eine Weitervermietung durch den Mieter ist nicht erlaubt.

5. Werbung

 

Mit der Unterschrift im Mietvertrag geben sie Traumschön-Dekoverleih die Erlaubnis, die Bilder die Sie von den Dekoartikeln an Traumschön-Dekoverleih senden, zu veröffentlichen.

6. Urheberrecht

Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers. Downloads und Kopien der Inhalte auf der Seite www.dedekove.de sind nur für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch gestattet.

Soweit die Inhalte auf dieser Seite nicht vom Betreiber erstellt wurden, werden die Urheberrechte Dritter beachtet. Insbesondere werden Inhalte Dritter als solche gekennzeichnet.

7. Datenschutz

Der Kunde wird darauf hingewiesen, dass seine von ihm angegebenen persönlichen Daten zur Mietvertragsabwicklung gespeichert werden.
Eine Weitergabe an Dritte erfolgt nur an die Kooperationspartner, sofern der Kunde Interesse an den angebotenen Mietgegenstände oder Dienstleistung der Kooperationspartner hat und dies auch äußert.
Darüber hinaus findet der Mieter die gesamte Datenschutzerklärung auf der Webseite www.dedekove.de

8. Gerichtsstand, Schriftformklausel

Als Gerichtsstand vereinbaren beide Vertragspartner ausdrücklich den Standort in den Allgemeinen Geschäftsbedingungen des Vermieters DeDekoVe, Rockenberg.
Mündliche Nebenabreden zu diesem Vertrag existieren nicht. Änderungen oder Ergänzungen dieses Vertrags bedürfen der Schriftform.

9. Salvatorische Klausel

Sollten eine oder mehrere Bestimmungen dieses Vertrags rechtsunwirksam sein oder werden, so soll dadurch die Gültigkeit der übrigen Bestimmungen nicht berührt werden. Die ungültige Bestimmung wird schnellstmöglich durch eine andere Bestimmung ersetzt, die dem wirtschaftlichen Gehalt der rechtsunwirksamen Bestimmung am nächsten kommt.

 

 

* Aufgrund des Kleinunternehmerstatus gem. § 19 UStG erheben wir keine Umsatzsteuer und weisen diese daher auch nicht aus.

 

Letzte Aktualisierung: 10.11.2018 19:29:58

 


 

Copyright 2019. Alle Rechte vorbehalten. DeDekoVe Michaela Klingenhöfer, Rockenberg

Webdesign & Umsetzung: Michaela Klingenhöfer


Mit der Benutzung der Seite erklären Sie sich einverstanden und akzeptieren die....


AGBNutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung |  Widerrufserklärung | Impressum | Sitemap

Nach oben